Die Informationsplattform zum Thema Windsurfen

Der ultimative Lightriding online Guide

Lightriden wie ein Profi? Auf Learn2Windsurf lernst du wie das geht.

Der ultimative Guide fürs Lightriding

Lightriden wie ein Profi? Auf Learn2Windsurf lernst du Lightriding direkt von Pierre-Yves Mottier, einem der Mitbegründer der neuen Windsurf-Spielform. Per Videoanleitung zeigt er Dir seine besten Styles und schwierigsten Mooves.

Online gestütztes Lernen

Leanr2Windsurf ist ein online Portal, das Newcomern im Windsurfen den Weg zum Besser-werden erleichtert, indem die Schüler per Videoanleitungen Mooves sehen und üben können. Dabei sind sie nicht auf sich allein gestellt, denn das Angebot baut auf einem Basic-Kurs auf. Danach bekommen die Schüler aber über Leanr2Windsurf ein breites Videoangebot, um auch selber weiterüben zu können.

 

Von stabil zu kippelig

Das Konzept dabei ist, auf großem Material und mit kleinen Segeln zu beginnen. Es werden der Reihe nach verschiedene Manöver geübt, bis man sich sicher fühlt. Dann startet man ins nächste „Level“, indem man ein etwas kleineres Board nimmt und die Manöver erneut übt. Diesmal ist das Board aber etwas kippliger, was die Schwierigkeit erhöht. Somit wird man allmählich immer stabiler im Umgang mit Material, Wind und Wellen.

 

Drei Stufen bis zum Windsurf-Profi

Registrierte Mitglieder können auf learn2windsurf ihre Fortschritte verfolgen und die nächsten Ziele visualisieren. Dabei gibt es drei Stufen der Mitgliedschaft: Discovery, Explore und Create. Die Disocvery Stufe hilft dir zunächst, dich mit den Sprache der Lightrider-Community vertraut zu machen. Disocvery gibt es kostenlos, Explore und Create kosten 30€ pro Monat, oder 100 € für lebenslangen Zugang. Learn2windsurf.com ist seit 2014 online und wird schon von über 500 Lightridern genutzt.

 

Über den Gründer

Pierre-Yves Mottier ist leidenschaftlicher Trainer von Board-Sportarten. Sein Fokus liegt auf motorischem Lernen und der Entwicklung einer positiven Mentalität. So hat er Laure Treboux zur Vizeweltmeisterin im Freestyle gecoacht. Pierre-Yves ist seit 1990 Teil der Windsurfing-Szene.

 

Weblink: http://learn2windsurf.com